Logo
Mensch und Natur / Kursdetails

W1901W Studienforum: Demokratie heute

Beginn Di., 02.11.2021, 09:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 70,00 €
Dauer 7 Termine
Kursleitung Jörg Armbruster
Prof. Dr.Frank Decker
Prof. Dr. Rainer Mausfeld
Dr. Albrecht von Lucke
Prof. Dr. Thomas Sternberg
Ruprecht Polenz
Die Reihe knüpft mit ihren zentralen gesellschaftspolitischen Fragen an die wegen Corona abgebrochene letzte Reihe an.

Ist die Demokratie in der Krise? Pandemie und Klimawandel spielen den Rechten und Populisten offensichtlich zu und stellen die (europäischen) Demokratien vor große Herausforderungen. In dieser Reihe geht es dabei um die Lage der deutschen Volksparteien, um Mechanismen der (demokratischen) Herrschaft und um Einschätzungen, Fehler und Erfahrungen eigenen politischen Handelns und das Zusammenspiel von Wissenschaft und Politik. An einem Beispiel aus der USA lässt sich zeigen, wie sich der persönliche Kampf für die Demokratie weltweit auswirkenkann. Der Blick nicht nur in den Nahen Osten macht deutlich, dass der Niedergang der Demokratiebestrebungen unter den Augen westlicher Demokratien geschieht. Auch die aktuellen Diskussionen in der Katholischen Kirche und die Forderungen ihrer Mitglieder nach mehr Mitbestimmung und Transparenz weisen auf ein neues Selbstverständnis der Gläubigen und Bürger*innen. Und wie immer geht es neben dem Wissen und der Beurteilung der Lage durch die eingeladenen Referent*innen auch um Ihre persönliche Meinung und Position.

02.11.2021 Gekommen, um zu bleiben. Die AfD im deutschen Parteiensystem - Prof. Dr. Frank Decker, Uni Bonn

09.11.2021 Kann man Demokratie exportieren? Deutschland und Afghanistan - Ruprecht Polenz, Münster

16.11.2021 Macht und Angst - Prof. em. Dr. Rainer Mausfeld, Universität Kiel

23.11.2021 10 Jahre Arabischer Frühling - Gibt es noch Hoffnung auf Demokratie? - Jörg Armbruster

30.11.2021 Demokratie in der Krise: Der Niedergang der Volksparteien und die autoritäre Versuchung - Albrecht von Lucke, Berlin

07.12.2021 Zur Demokratie in der Katholischen Kirche - Prof. Dr. Thomas Sternberg, Zentralkomitee der deutschen Katholiken, Münster

14.12.2021 RGB - Ein Leben für die Gerechtigkeit (Film im CinemAhlen, Einführung Christa Paschert-Engelke)


Eine Anmeldung ist ab 5. Oktober möglich.


Eine Anmeldung ist coronabedingt erst ab dem 05.10.2021 möglich.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ehemalige Realschule Wadersloh
Datum
09.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ehemalige Realschule Wadersloh
Datum
16.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ehemalige Realschule Wadersloh
Datum
23.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ehemalige Realschule Wadersloh
Datum
30.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ehemalige Realschule Wadersloh
Datum
07.12.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ehemalige Realschule Wadersloh
Datum
14.12.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ehemalige Realschule Wadersloh