Logo
Mensch und Natur / Kursdetails

W1820 Beckumer NaTouren RadNaTour - Radtour entlang der Werse

Beginn Mo., 30.08.2021, 17:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Heinz-Josef Heuckmann
Eine naturkundliche Fahrradtour entlang der Werse nach Ahlen mit Besichtigung der dortigen Bergehalde. Im Mittelpunkt dieser Tour stehen die renaturierte Werse zwischen Beckum und Ahlen sowie die naturnahe rekultivierte Ahlener Bergehalde.
Bereits im Jahr 2001 wurde in Beckum mit der Umgestaltung und naturnahen Entwicklung der Werse begonnen. In den vergangenen Jahren folgten dann drei von vier Abschnitte des Gemeinschaftsprojektes Hochwasserschutz Werse: "Von der Wasserautobahn zum Auenland". In Ahlen wurden die Arbeiten am Hochwasserrückhaltebecken Werse abgeschlossen. Die Werse hat sich in ein vielfältiges naturnahes Gewässer zurückverwandelt, bietet zahlreichen Pflanzen und Tieren Lebensraum, ist ein wichtiger Baustein im regionalen Biotopverbund. Diese Maßnahmen und ihre vielfältigen positiven Wirkungen für Mensch und Natur werden während der Radtour vorgestellt und erläutert.
In Ahlen folgt dann ein Spaziergang auf die 168 m hohe rekultivierte Bergehalde. Von diesem Landschaftsbauwerk aus Menschenhand, auf der ca. 20 Millionen Kubikmeter Abraum aus dem ehemaligen Kohlebergbau der Zeche Westfalen abgelagert wurden, geht der Blick weit bis ins Münsterland und in die Lippeniederung.

Der Leiter der Tour Heinz-Josef Heuckmann ist Dipl. Biologe und hat als ehemaliger Leiter des Fachdiensts Umwelt und Grün wesentlich am Umbau der Werse mitgewirkt.

Eine Kooperation mit dem Fachdienst Umwelt und Grün der Stadt Beckum

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre frei.
Bitte lassen Sie Ihre Haustiere zuhause.


Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
30.08.2021
Uhrzeit
17:30 - 20:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Wersebrücke im Westenfeuermarkt