Logo
Fairtrade

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Mode upcycling - Aus Alt mach Neu" (Nr. 241-2320) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Fair trade / fairer Handel steht für den "kontrollierten" Handel, der den Erzeugerinnen und Erzeugern (ggf. Anbieterinnen und Anbietern) von Produkten einen Mindestpreis garantiert, welcher von entsprechenden Organisationen festgelegt wird.
Auf diese Weise soll verhindert werden, dass Käufer oder Importeure die Erzeugerpreise ins Bodenlose drücken. Gleichzeitig wird damit ein verlässliches und stabiles Einkommen für die Erzeugerinnen und Erzeuger (ggf. den Anbieterinnen und Anbietern) vor Ort gesichert.

Fairtrade


Fair trade / fairer Handel steht für den "kontrollierten" Handel, der den Erzeugerinnen und Erzeugern (ggf. Anbieterinnen und Anbietern) von Produkten einen Mindestpreis garantiert, welcher von entsprechenden Organisationen festgelegt wird.
Auf diese Weise soll verhindert werden, dass Käufer oder Importeure die Erzeugerpreise ins Bodenlose drücken. Gleichzeitig wird damit ein verlässliches und stabiles Einkommen für die Erzeugerinnen und Erzeuger (ggf. den Anbieterinnen und Anbietern) vor Ort gesichert.

allenur buchbare Kurse anzeigen