Logo
Foto: H. Wolf Der Gesang der Amsel ist vielfältig und nicht leicht zu beschreiben. Er ruft beim Menschen eine ganz bestimmte Stimmung hervor. Dadurch kann man ihn gut von anderen unterscheiden.

Exkursion: Vogelstimmen erkennen


Das zeitige Frühjahr ist die beste Zeit, um die heimischen Vogelarten und -stimmen kennenzulernen. Vor dem Laubaustrieb lassen sich die Vögel gut beobachten, und die Stimmenvielfalt ist noch relativ übersichtlich. Mit den zurückkehrenden Zugvögeln kommen ab März beinahe täglich neue Stimmen hinzu. Die Teilnehmenden lernen typische Arten in Wald und Flur kennen und erhalten Tipps für eigene Beobachtungen.

Die Referentin Barbara Ströll ist Diplom-Biologin und Umweltpädagogin.

Sonntag, 14.03.2021

9:00-10:30 Uhr

Treffpunkt am Höxberg nur nach vorheriger Anmeldung. Mehr Infos im Programm.


Zurück