Logo

"Lightpainting": ein neues Kursangebot für Fotografiebegeisterte


Lightpainting ist eine fotografische Technik aus der Langzeitbelichtung, in welcher Fotografien in der Regel bei Dunkelheit oder in abgedunkelten Räumen durch die Bewegung einer oder mehrerer Lichtquellen gemacht werden.

Ein Fotokurs für Fortgeschrittene mit Grundwissen zum Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit und ISO. Die Teilnehmenden werden Lightpainting in den Räumlichkeiten, der freien Natur und/oder im urbanen Raum selbst kreieren. Die eigene Kreativität, z.B. zum Bildausschnitt und zur Motivgestaltung, kann sowohl vor als auch hinter der Kamera ausgelebt werden. Hintergrundmotiv, Bildausschnitt, Licht, Schatten, Farbe und Form verschmelzen zu einer Einheit und lassen ganz neue und individuelle Gesamtbildnisse entstehen.

Die Ausrüstung sollte beinhalten: Spiegelreflex, Bridgekamera oder spiegellose Systemkamera, Kamera mit der Möglichkeit einer Langzeitbelichtung und evt. BULS-Modus, Stativ, Fernauslöser.

Beginn: Donnerstag, 31. Januar 2019 19 Uhr. Der Kurs findet an 4 Abenden in der Antoniusschule Beckum und an 2 Abenden an gewählten Orten außerhalb statt.

Informationen unter 02521 29-707.


Zurück