Logo

Ausstellung: Mütter des Grundgesetzes


Unser Anlass für diese Ausstellung sind zwei Jubiläen: 100 Jahre Frauenwahlrecht und 70 Jahre Grundgesetz.
Auf 17 Plakaten werden Lebensbilder von Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel gezeigt - den vier weiblichen Mitgliedern des Parlamentarischen Rates. Sie erkämpften mit Art. 3, Abs. 2 "Männer und Frauen sind gleichberechtigt."  die Verankerung der Gleichberechtigung
im Grundgesetz. Die Ausstellung würdigt das politische Engagement, das die vier politischen Weggefährtinnen in den ersten Jahren der Bundesrepublik gezeigt haben.

Herausgeberin ist das Helene-Weber-Kolleg, unterstützt wird die Ausstellung durch das Bundesministerium für Familien, Senioen, Frauen und Jugend. www.frauen-macht-politik.de

19.08. bis 16.12.2019
8:00 bis 22:00 Uhr
Antoniusschule Beckum, Flur 1. Obergeschoss

 

 

 

 

 


Zurück