Logo
Zeugnisübergabe

An der VHS den Schulabschluss nachholen


Nach den Osterferien beginnen für die jeweiligen Klassen die Abschlussprüfungen; die Krönung ist am Ende des Schuljahres das Abschlusszeugnis, mit dem eine weiterführende Schule besucht, eine Ausbildung oder ein Studium aufgenommen werden kann. Nicht immer sind die Prüfungen oder Schulverläufe erfolgreich. Wer im Bereich der Sekundarschule I seinen Abschluss nachholen möchte, auch nach mehreren Jahren des letzten Schulbesuches, bekommt bei der VHS Beckum-Wadersloh eine "Zweite Chance".    

Am 28. August 2019 beginnen neue Lehrgänge zum Hauptschulabschluss und zur Mittleren Reife am Vormittag. Interessierte ab 18 Jahren, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, können gern teilnehmen. Auch für Zugewanderte sind diese Kurse eine gute Möglichkeit, sich weiter zu bilden, wenn eine berufliche Ausbildung angestrebt wird. Es sollten ausreichende Deutschkenntnisse vorhanden sein. Dies und weitere Grundlagen werden im persönlichen Aufnahmegespräch geklärt.
Die Anmeldungen erfolgen über ein Beratungsgespräch bei der stellvertretenden Leiterin der VHS, Gaby Fartmann.

Terminvereinbarungen ab sofort unter 02521 29-701.

 


Zurück