Logo

An der VHS den Schulabschluss nachholen


An den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen gab es in der vergangenen Woche Halbjahreszeugnisse. Die Volkshochschule Beckum-Wadersloh verabschiedete am Zeugnistag ihre Absolventen des Lehrgangs zum Hauptschulabschluss Klasse 10. 3 Semester/Halbjahre lang büffelten die jungen Leute im Alter zwischen 19 und 27 Englisch, Deutsch, Mathe, Physik, Biologie, Geschichte und Erdkunde, um sich im Januar der Abschlussprüfung in 3 Fächern zu stellen.
Die Absolventen streben nun Ausbildungen im Bereich Pflege, Berufskraftfahrer, Garten –und Landschaftsbauer, Verkauf und orthopädischer Schuhmacher an. Andere Teilnehmende möchten in weitere Kurse der VHS eintreten und die Mittlere Reife schaffen.
Im August 2019 beginnen neue Lehrgänge zum Hauptschulabschluss und zur Mittleren Reife am Vormittag. Interessierte ab 18 Jahren, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, können gern teilnehmen. Auch für Zugewanderte sind diese Kurse eine gute Möglichkeit, sich weiter zu bilden, wenn eine berufliche Ausbildung angestrebt wird. Es sollten ausreichende Deutschkenntnisse vorhanden sein. Dies wird im persönlichen Aufnahmegespräch geklärt.
Die Anmeldungen erfolgen über ein Beratungsgespräch bei der stellvertretenden Leiterin der VHS, Gaby Fartmann.

Terminvereinbarungen ab sofort unter 02521 29-701.

 


Zurück