Logo

Mit Sicherheit online einkaufen - eigene Daten schützen (ein Online-Angebot)


Das Shoppen im Internet gehört für viele Verbraucher mittlerweile genauso zum Alltag wie der Einkaufsbummel durch die Ladengeschäfte. Der Online-Einkauf bringt dabei viele Vorteile mit sich, wie die Abwesenheit von Öffnungszeiten, eine große Vielfalt von Anbietern und Waren bzw. Dienstleistungen und oft günstige Preise. Doch gerade Kund*innen, die nur auf den Preis schauen, laufen Gefahr, bei Online-Geschäften über den virtuellen Ladentisch gezogen zu werden. Es stellt sich die Frage, wie erkennt man unseriöse Anbieter auf Anhieb und wie geht man diesen erst gar nicht auf den Leim? Außerdem bewegt man sich als User nicht in einem geschützten Raum, sondern viele Unternehmen sammeln die persönlichen Daten, die allzu oft freizügig im Netz preisgegeben werden und nutzen diese etwa für gezielte Werbung. Doch wissen die Internetnutzer meist nicht, was sie tun müssen, um ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch zu schützen.
Dazu informiert die Verbraucherberaterin Daniela Kreickmann. Fragen sind im Chat möglich.

Zur Teilnahme benötigen Sie nur einen aktuellen Internetbrowser (Mozilla Firefox oder Google Chrome) auf dem Computer, Smartphone oder Tablet.  Nach der Anmeldung  erhalten Sie Ihren Zugang von uns per E-Mail.

Ein Angebot in  Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW

Mittwoch, 02.02.2022
18:00-19:00 Uhr
online
Gebühren frei

Anmeldung hier


Zurück