Angebote zur Alphabetisierung - Alphanetze

Mehr als 7,5 Millionen Menschen in Deutschland können kaum lesen und schreiben. Sie gelten als funktionale Analphabetinnen und Analphabeten. In Nordrhein-Westfalen lebt circa 1 Million Betroffene. Grundbildung ist jedoch wesentliche Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen und ökonomischen Leben.

Wer nicht ausreichend lesen und schreiben kann, lebt lieber im Verborgenen aus Angst vor Diskriminierung und Unverständnis. Es erfordert oft großen Mut und Beharrlichkeit, daran etwas zu ändern. Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können, brauchen Unterstützung.

Wir haben im März 2016 gemeinsam mit anderen das Alphanetz Beckum-Wadersloh  gegründet. Den Auftakt dazu bildete eine kreisweite Aktion Alphanetz im Kreis Warendorf  im Oktober 2015 mit der Schirmherrin Ministerin Sylvia Löhrmann.

 

 


Allgemeine Informationen:

Sie möchten Menschen unterstützen, die nicht richtig lesen und schreiben können:


Ansprechpartnerin vor Ort:

Gaby Fartmann
02521 29-701

Kurs: Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene

 


Angeboten an weiteren Volkshochschulen im Kreis Warendorf

  • VHS Ahlen
  • VHS Oelde-Eloh
  • VHS WAF

VHS Ahlen
Bruni Rasche
02382 59-409

VHS Oelde-Ennigerloh
Heike Ewers
02522 72-724

VHS Warendorf
Frank Büning
02581 9384-12


Oder Sie möchten Bündnispartnerin oder Bündnispartner werden?

Sprechen Sie uns an.
Gaby Fartmann 02521 29-701

Eine Liste der Bündnispartner und Institutionen finden Sie hier.